• Eine besondere Ressource in Ark ist der Honig.

    Früher musste man die Bienenstöcke zerstören und die fallen gelassene Tasche looten.

    Seit Aberration hat sich dieses Konzept geändert. Jetzt ist es so,

    dass wenn man sich einem Bienenstock nähert diesen mit "E" looten kann.


    Ergebnis:

    - 5 Honig

    - Schadenverursachender Debuff (persönliche Vermutung: der Schaden scheint prozentbasiert zu sein)

    - Chance das Drohnen den Stock verlassen und den Charakter angreifen

    - 15 minütiger Cooldown für das Looten dieses Bienenstocks


    Hinweise

    - der Debuff verschwindet im Wasser (untertauchen)

    - auch die Drohnen werden nicht tauchen

    - Drohnenangriffe lassen den Spieler abmounten (vom Dino absteigen)

    - es können mehrere Bienenstöcke in einander spawnen

    - bei höher gelegenen Stöcken, kann sich der Grablinghook (Greifhaken) als hilfreich erweisen


    Tipps:

    - Der Ghillianzug hilft beim looten

    - auch das Insektenschutzmittel kann sich als nützlich erweisen

    - Der Direbear kann mit "Rechtsklick" den Bienenstock looten (15 Honig), kein abmounten

    Liebe Grüße


    Lyserque aka Chris
    (Supporter für Ark Survival Evolved)


    „Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. […] Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, [sind] genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.“

    – David Dunning


    Steamaccount:


    exocore-multigaming.png
    exocore-fans.png

    76561198015719520.pngAdd Friend