Posts by Daughter of the Unicorn.

    Hey Ho ihr Wilden,


    im großen und ganzen hats Kaddle schon auf den Punkt getroffen. "No Game without hacks"
    Jedes Spiel ist umkodierbar, sprich angreifbar. PUBG ist kein Einzelfall.
    Jedoch fühlt man sich, wie du es schon durch die Blume sagst Boka, von den Entwicklern ein wenig im Stichgelassen. Es ist nicht sichtbar und transparent genug, wie dagegen vorgegangen wird.


    Ich sehe fast nie cheater, aber ich bin kein Maßstab mit gerade mal 260-300h spielzeit, würde aber bei mir sagen 98/100 spiele sind cheatlos aka ohne Cheats allias no progammer skills confirmed, bis ich gewinn oder tot bin. :P (ich mach in dem Game wohl ne bessere Leiche ab, als nen Gewinner, sagt die Statistik...)


    Desweiteren ist für mich klar zu differenzieren bei diesem Spiel im vergleich zu anderen Spielen:


    Meiner Meinung nach ist dies kein Liga oder Worldtunier fähiges Spiel. (Auch sehe ich da noch kein Potential hingehend.) :)


    Klar, jeder hat eine gewisse Hoffnung und Sichtweise bei solchen Realsegames, die sich wie "nie dagewesenes" anfühlen, jedoch muss ich zugeben, dass es sich ab Stunde null ehr wie ein ideales "feierabend" Spiel anfühlte:
    -man springt ausen Flugzeug,
    -krallt sich ne Waffe (Mit glück auch ne Weste und nen Helm, juhu),
    - tötet alles im Umfeld,
    -krallt sich ne Karre,
    -fährt zu den nächsten Gegnern =====>>>>> und siehe da, der Spaß ist vorprogrammiert.


    Ok, zugegeben, ich hab nen sehr eigenen Spielstil was PUBG angeht, aber dass sei so dahin gestellt. :D


    Kurze Rede LANGER SINN! :D :D *hust* <--- "Was tot ist, kann niemals sterben." ~ we sing from our island :D


    Ich sah nie das Potential, wie viele es eben sahen, jedoch ist ein Game was Spaß macht auch nicht durch Cheater zu töten.
    Pubg wird weiterhin spaß machen, jedoch für nie als "Das Spiel", da ich mich nicht festhänge an etwas, sondern "alles" will. :D




    Vielleicht ist meine Sichtweise auf Games mittlerweile sehr bizzar. ^^


    Lasst euch nicht ärgern! :P Ist nur die Meinung des einzig wahren Einhorns. :P


    hdgdlus


    Dat Unicorn born for p.... jaja, was du wieder dachtest :P

    Also wird in einen Thread zur Werbung des Clans für mehr Facebook-likes benutzt, um Werbung für Likes auf die Seite eines Clan eigenen Streamers zu nutzen. :whistling:
    Ist ja fast wie so nen Werbekatalog von einer Firma, die intern Werbung für sine Mitarbeiter macht die eigene Labels haben :3 :D Axel bist du im Marketing tätig? :D:P



    Edit: Ja Facebook ist schon geliked ;)